Fahrzeugvorstellung: Lancia Stratos Gr5

Moinsens zusammen,

ich dachte mir, ich könnte euch mal wieder ein Gr245-Fahrzeug vorstellen. Lang war es her das ich euch das letzte Mal was vorgestellt habe…..

Diesmal geht es um den Lancia Stratos Gr5. Über das Original erzähle ich euch jetzt mal nichts….das könnt ihr ja auf Wiki & Co selber in Erfahrung bringen.

Hier soll es mal in der Kürze um die Slotcar-Variante im Maßstab 1:24 gehen.

Das Fahrzeug an sich sieht man nicht wirklich oft im Feld, drum freut es mich ungemein, das Michi A. den Mut gefunden hat, diesen Exoten für die Gr245 mal aufzubauen. Und damit der ein oder andere auch den Mut findet, hier mal ein paar Daten und Bilder 😉

Die Karo und Anbauteile stammen aus einem Tamiya-Bausatz und weißt eine Karo-Gesamtlänge von 178mm auf. Die Karobreite vorne mißt 77,1mm und hinten stattliche 85,3mm. Das sind doch schon mal ordentliche Maße! Vom Radstand her wird es jedoch etwas kurz. Magere 90mm stehen da nur zu Buche. Und ich dachte, die Porsche 934/935 wären schon mit ihren 95mm kurz. Naja, mal schauen wie sich das so auswirken wird.

Hier mal ein paar Bilder im wunderschönen Chromsilber: Stratosphärenmäßig halt!

848c87c0-7eaf-49b3-9a02-93f1743915828488c1fe-8220-4884-8fc4-92b647e46b89624f154c-7ad7-452b-8803-3a48714be405

Der rote Stratos ist übrigens die Gr4 Variante. Dieser wird in der Gr245-Süd mittlerweile auch schon 2 Mal gefahren. Ein richtiges Männerauto quasi 😉

Jetzt mal zu den „inneren Werten“:

Wie zu sehen, nimmt der Frontlippenspoiler viel Raum in Anspruch. Das heißt, es ist nicht wirklich viel Platz für den Leitkiel.

a60c1a27-58e4-4ac1-a187-1617a4c8debd3a6aac46-4762-4156-9741-1c364907ac23

Michi hat den Gr5 Stratos übrigens auf ein Schöler Stoiker 55 gesetzt. 1,5mm Dicke Grundplatte, das Ganze in geschlossener Ausführung.

Jetzt nochmal zurück zum Leitkiel:

d831b40f-5b4a-43b2-a607-db18e714540f

Hier mußte sich Michi ein bisschen was einfallen lassen um mit den beengten Platzverhältnissen zurecht zu kommen. Die Lösung war, erstens den Vorderachsträger umzudrehen, und zweitens den Leitkiel um ein paar Millimeter zu kürzen. Ich glaube das müßten so ca 7mm gewesen sein. Das ist schon eine Menge Holz und erfordert immer auch ein Nachbiegen/Verkürzen der Litzenfähnchen. Aber der Michi hat es halt drauf…..von daher kein Problem.

Achso, das Fahrwerk hat übrigens hinten eine Spurbreite von 82mm und vorne eine Spurbreite von 74,2mm. Also fast so Breit wie Lang. Quasi Quadratisch,Praktisch…und Gut wahrscheinlich auch denn erste Tests auf seiner Heim-Clubbahn in Augsburg waren schon sehr erfreulich.

Sodele, das soll es mal fürs Erste wieder gewesen sein. Falls jemand noch Fragen haben sollte darf er/sie sich gerne bei uns melden.

b54d5d1a-1c05-4339-a985-4cb2a2e669ff

LG NK

1 Kommentar zu „Fahrzeugvorstellung: Lancia Stratos Gr5

  1. Bin auch Fan seit einiger Zeit und verfolge die Slot-Racing- Gruppen und -Ergebnisse. Fabelhaft! Und : I’m proud of my son! Weiter so Michi
    Martina A.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close